Startseite
Praxis
  Patienteninformation
  Kollegeninformation
  Ansichten
  Team

Kontakt
Impressum
Nepal-Hilfe
 

Single-Photonen-Emissions-Computer-Tomographie (SPECT)

  • ist eine Sonderform der Szintigraphie,
  • nimmt einen Volumendatensatzes (3D) von Ereignissen des Gammazerfalls des applizierten Radiotracers auf,
  • stellt die Informationen als Schnittbilder in den Standardprojektionen (transaxial, sagittal, coronal) oder beliebigen Projektionen (oblique) dar,
  • hat technologisch somit große Ähnlichkeit mit der Computertomographie (CT),
  • erzeugt aber primär keine morphologischen Bilder, sondern
  • liefert funktionelle Informationen in Abhängigkeit des verwendeten Radiotracers.

Anwendungsbeispiele:

  • Skelettszintigraphie (Mineralisationsphase)
  • Myokardszintigraphie mit ergometrischer oder pharmakologischer Belastung 
  • Entzündungsszintigraphie
  • Tumorszintigraphie
  • Nebenschilddrüsenszintigraphie
  • Hirnszintigraphie (Perfusion, Rezeptordichte)

Gerät:

  • In unserer Praxis kommt eine nagelneue Ganzkörpergammakamera mit variablen Doppelkopfwinkel (Nucline Spirit DH-V, MEDISO Ltd.) zum Einsatz.

 

siehe auch:

Szintigraphie
Radiotracer
Ergometrie
pharmakologische Belastung

© Michael Herzau