Startseite
Praxis
  Patienteninformation
  Kollegeninformation
  Ansichten
  Team

Kontakt
Impressum
Nepal-Hilfe
 

Sehr geehrte Patienten,

wir sind stets bemüht, Ihnen kurzfristige Untersuchungstermine anbieten zu können. Denn eine möglichst schnelle und kompetente Beantwortung der diagnostischen Fragen Ihres Hausarztes oder des überweisenden Facharztes ist ein entscheidendes Qualitätskriterium.

Um diese hohe Effektivität gewährleisten zu können, ist ein straffes Zeitmanagement Voraussetzung. Deshalb arbeiten wir ausschließlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Dafür bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

Unsere Sprechtzeiten sind wie folgt:

Montag bis Donnerstag:
07.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Freitag:
nach Vereinbarung

Am Besten vereinbaren Sie einen Termin mit uns telefonisch. Halten Sie dazu den Überweisungsschein bereit. Vielleicht bitten Sie gegebenenfalls das Personal der überweisenden Praxis um Unterstützung.

Der Ablauf in unserer Praxis ist gut organisiert. Sie geben zunächst an der Anmeldung Ihren Überweisungsschein ab. Im Wartezimmer haben Sie dann Zeit ein Aufklärungsformular zu lesen. Wir empfehlen Ihnen, sich das Formular gleich jetzt aus der Liste rechts neben diesem Text anzeigen zu lassen und auszudrucken. Falls dabei Unklarheiten auftreten, können Sie diese gern mit den Assistentinnen oder Ärzten der Praxis besprechen. In der Regel beginnt innerhalb von 15 Minuten nach Anmeldung bereits Ihre Untersuchung. Sie müssen also keine lange Wartezeiten befürchten. Die Untersuchungsdauer ist uneinheitlich, eine MRT benötigt z.B. durchschnittlich 20 Minuten. Nach Abschluss der Untersuchung müssen von der Asssistentin noch die Bilder angefertigt werden. Diese erhalten Sie  anschließend auf CD-ROM oder Filmen ausgehändigt. Den Befund bekommt der überweisende Arzt immer schriftlich.

Die CD-ROM/Filme sind Ihr Eigentum und dienen der Information des überweisenden Arztes. Die Langzeitarchivierung Ihrer Bilder wird in unserem digitalen Archiv gewährleistet, deshalb müssen Sie die Filme nicht zurückgeben und können sich trotzdem darauf verlassen, dass Ihre Bilder immer wieder reproduzierbar sind. Eine zweite Anfertigung von Kopien ist jedoch kostenpflichtig.

 

Telefonische Terminvereinbarung:

03641 / 358 000


Download (PDF-Dateien):

Informationsbroschüre:

Auklärung vor MRT und CT:

Aufklärungen vor Nuklearmedizinischer Diagnostik:

Aufklärung vor Nuklearmedizinischer Therapie

© Michael Herzau